International two-day symposium on the occasion of the 10th anniversary of the ANKK

The symposium will take place at the RKD – Netherlands Institute for Art History in The Hague. The event is jointly organised by the RKD and the ANKK (German organisation for the Study of Netherlandish Art and Culture /Arbeitskreis Niederländische Kunst- und Kulturgeschichte e.V.).

The symposium marks the 10th anniversary of the ANKK as well as the conclusion of the RKD project on 'Nachwirkung' of Dutch and Flemish art in Germany, Austria, Bohemia and Silesia.' The basis of this project is the pioneering publication by Horst Gerson (1907-1978), Ausbreitung und Nachwirkung der holländischen Malerei des 17. Jahrhunderts (Amsterdam 1983, ed. princ. Haarlem 1942), in which the circulation and imitation of Dutch paintings in Europe are processed by country.

Read more on https://rkd.nl/en/about-the-rkd/coming-soon/agenda/463-symposium-collecting-dutch-and-flemish-art-in-germany-1600-1900-en

Programme

Download the complete programme here

Registration

Download the registration form here

Anmeldung für Mitglieder | Registration for Members

Der jährliche Mitgliedsbeitrag ist zugleich die Tagungsgebühr. Bitte gehen Sie sicher, dass Ihr diesjähriger Mitgliedsbeitrag bis spätestens 1. Oktober überwiesen ist.
Your conference fee is paid by your membership fee. Please make sure that your ANKK- membership is current when you register. Payments should be made before October 1, 2018.

Anmeldung für Nichtmitglieder | Registration for Non-Members

Sollten Sie kein Interesse an einer Mitgliedschaft haben, dann versteht sich der Betrag als reine Tagungsgebühr. Bitte überweisen Sie den Betrag dann innerhalb von zwei Wochen nach Zusendung des Formulars und bis spätestens 1. Oktober 2018 auf unser Konto mit dem Verwendungszweck “ANKK-Konferenz 2018”.
If you are not interested in becoming a member of ANKK then the following fee is your conference fee only. Please transfer the fee within two weeks or before 1 October, 2018 onto our bank account indicating “ANKK-Konferenz 2018”.

  • 40 € Berufstätige | Employed
  • 20 € Studierende, Volontäre, und Arbeitssuchende | Students, Trainees and Unemployed

 Wollen Sie Mitglied werden? | Would you like to become a Member?

Den Antrag zur Mitgliedschaft finden Sie unter: | Please download the membership form from: https://www.ankk.org/mitglieder.
Bitte senden Sie dieses Anmeldeformular als Scan an/ Please return the signed form to Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wichtige Informationen | Important information

Eine Barzahlung vor Ort ist nicht möglich. Bitte senden Sie den Anmeldebogen auf der folgenden Seite bis zum 1. Oktober 2018 an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Dies gilt aus organisatorischen Gründen auch für Mitglieder. Eine Anmeldung nach diesem Termin wird nicht mehr möglich sein.

We will not be able to receive cash-payments during the conference. If you have problems transferring the money internationally, please contact Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Please send the registration form to Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! by October 1, 2018. After this date, registration will not be possible. For organizational reasons, this applies also to members of ANKK.

Unterbringung | Accomodation

Für einen 10% Rabatt auf Hotelzimmer, klicken Sie bitte auf den folgenden Link:
For a 10% discount during the ANKK Conference, please follow this link:
http://businesstravel.accorhotels.com/ankk

 

Programme committee

Gitta Bertram (ANKK)
Britta Bode (ANKK)
Everhard Korthals Altes (TU Delft)
Rieke van Leeuwen (RKD)
Birgit Ulrike Münch (ANKK)
Almut Pollmer-Schmidt (ANKK)
Friederike Schütt (ANKK)
Lisanne Wepler (ANKK)