Liebe ANKK-Mitglieder,

das Rembrandtjahr ist in vollem Gange und es häufen sich die großen und kleinen Ausstellungen nicht nur in den Niederlanden. Auf jeden Fall lohnt sich ein Abstecher nach Antwerpen: Dort ist noch bis Ende März eine Installation von Rudy de Graef in der Sint-Carolus Borromeuskerk zu bestaunen, die unter anderem die verbrannten Rubens-Gemälde mittels Lichts und Spiegeln wieder an ihren Platz an der Decke bannt.

Für den ANKK wird der März ereignisreich. Neben dem Forum Niederländische Kunst- und Kulturgeschichte zum Thema „Zwischen Kunstgeschichte und Kunsttechnologie“, das auf dem Kunsthistorikertag am 27. März um 15.30 Uhr stattfinden wird, wird unser Verein auch mit einer Lounge in Göttingen präsent sein. Am Donnerstag, dem 28. März von 16.00 bis 17.30 Uhr, stehen wir Rede und Antwort über unseren Arbeitskreis, und freuen uns über einen Plausch oder ein näheres Kennenlernen mit Ihnen.

Und natürlich sind wir voll in den Planungen für unser erstes ANKK Kolloquium in Kassel und unsere Jahrestagung in Stuttgart. Für ersteres können noch bis zum 10. März Projektskizzen eingereicht werden. Die Anmeldung für die Kuratorenführung am 18. Mai um 10 Uhr durch die Ausstellung „Kassel... verliebt in Saskia. Liebe und Ehe in Rembrandts Zeit“ ist bis Anfang Mai möglich. Für unsere Jahreskonferenz möchten wir hiermit gerne als Präludium am Donnerstag, den 3. Oktober um 10 Uhr bereits eine Führung durch die Weißenhofsiedlung ankündigen. Auch an uns geht das Bauhausjahr nicht spurlos vorüber, das auch in einer aktuellen Ausstellung im Museum Boijmans Van Beuningen zum Einfluss des Bauhauses in den Niederlanden thematisiert wird.


Vielen Dank an die vielen Mitglieder, die schon an die Überweisung des Mitgliedsbeitrages gedacht haben. Auch die SEPA Lastschriftverfahren wurden bereits eingezogen. Falls das trotz Ihres Auftrags nicht geschehen sein sollte, dann kontaktieren Sie bitte unsere Schatzmeisterin. Gerne auch wenn Sie noch ein solches Lastschriftmandat erteilen möchten.

Übrigens: gerne zeigen wir Ihre Neuerscheinungen auf unserer Homepage. Schicken Sie uns dafür ein Bild Ihres Covers und einen Link mit mehr Informationen und wir kümmern uns um alles Weitere.

Mit herzlichen Grüßen
der Vorstand

Jobs & Stipendien

CFP

Conf

Ausstellungen

Dies & Das