ANKK-Mitglieder und Interessierte,

zur Einstimmung auf den Herbst freuen wir uns, das Programm des Symposiums „Tier im Bild – die menschliche Perspektive", das in diesem Jahr den Rahmen unserer Mitgliederversammlung bildet, bekannt zu geben. Es ist abrufbar unter:
www.uni-kassel.de/projekte/fileadmin/datas/projekte/tier-mensch-gesellschaft/Symposium_Tier_im_Bild.pdf

 

Die Veranstalter vor Ort haben in einem nahegelegenen Hotel freundlicherweise Zimmerkontingente reserviert: 69€ inkl.FR im Days Inn Kassel Hessenland, Obere Königsstr. 2 34117 Kassel; Buchungsoption für Teilnehmer, Stichwort „Ottoneum" – zu bestellen bei: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Im Vorfeld dieses Treffens möchten wir nochmals alle Mitglieder daran erinnern, falls noch nicht geschehen, die Mitgliedsbeiträge für das Jahr 2014 zu entrichten. Der Jahresbeitrag beläuft sich auf:

  • 40 Euro für Berufstätige
  • 20 Euro für Studierende und Volontäre
  • 100 Euro für Institutionen

Aus dem Kreis unserer Mitglieder und Freunde haben uns außerdem die folgenden Nachrichten erreicht:

  • Die neueste Ausgabe des elektronischen HNA-Journals ist über das Internet abrufbar und enthält wieder mehrere interessante Beiträge - http://www.jhna.org/. Die kommenden Ausgaben von JHNA werden u.a. auch aus Beiträgen gespeist, die bei internationalen Konferenzen wie CAA, HNA, RSA etc. vorgetragen und später ausgearbeitet wurden. ANKK-Mitglieder seien in diesem Zusammenhang nochmals daran erinnert, dass auch deutschsprachige Beiträge eingereicht werden können, die erst im Falle einer Annahme des Manuskriptes ins Englische übersetzt werden müssen.
  • Auch das Netherlands Yearbook for History of Art/ Nederalnds Kunsthistorisch Jaarboek wartet mit einer neuen Ausgabe zum Thema „Art and Migration: Netherlandish Artists on the Move, 1400-1750" auf. Mehr zu Thema und Inhalt erfahren Sie unter:
    http://www.brill.com/products/book/netherlands-yearbook-history-art-nederlands-kunsthistorisch-jaarboek-63-2013
  • Das Metropolitan Museum of Art schreibt das „The Slifka Foundation Interdisciplinary Fellowship" für Master- und Promotionsabsolventen/Innen aus. Bewerbungen werden erbeten bis zum 1. November 2014. Weitere Informationen sind abzurufen unter: http://www.metmuseum.org/research/internships-and-fellowships/fellowships/art-history-fellowships
  • Im September eröffnet außerdem im Reichsmuseum Twenthe in Enschede die Ausstellung „Jan van Eyck, Rogier van der Weyden und die Entdeckung der Welt". Mehr Informationen gibt es auf der Homepage des Museums: http://www.rijksmuseumtwenthe.nl/nl/agenda/verwacht

Mit herzlichen Grüßen
der Vorstand